These 13.7

13.7.  Es gibt kein geis­ti­ges Eigen­tum. Aller­dings kön­nen Ide­en wie Paten­te staat­lich aner­kannt wer­den. Mit der staat­li­chen Aner­ken­nung wird die Idee geschütz­tes Gemein­gut. Der Schöp­fer wird auf der Grund­la­ge einer Bewer­tung des gesell­schaft­li­chen Nut­zens und des wirt­schaft­li­chen Erfol­ges ange­mes­sen ver­gü­tet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.