These 6.4

6.4 Der Welt­staat ist ein Wel­trechtsstaat mit einer Weltver­fas­sung, mit der alles Recht vere­in­bar sein muss. Sie ist der Gesellschaftsver­trag der Men­schheit mit sich selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.